Home / Wissenswertes / Schallplatten digitalisieren – Einfach und schnell

Schallplatten digitalisieren – Einfach und schnell

Vinyl ist wieder im Kommen. Und ganz allgemein hält der Retro Trend an. Für diejenigen, die ihre Sammlung archivieren wollen, möchte ich hier kurz zeigen wie man mit einfachen Mitteln seine Schallplatten digitalisieren kann.

Was brauche zum Schallplatten digitalisieren?

  1. Computer / Laptop
  2. Phono Vorverstärker mit USB Interface
  3. Software

Wie man sieht, braucht man gar nicht so viel zum Schallplatten digitalisieren. Einen Computer hat eigentlich fast jeder zu Hause. Software gibt es zu Hauf. Meine Empfehlung ist hier die kostenlose Software Audacity, da sie sehr einfach zu bedienen ist und für nahezu jedes Betriebssystem erhältlich ist.

Der Knackpunkt und das wichtigste bei der digitalisierung ist der Phono Vorverstärker.

Was ist ein Phono Vorverstärker?

Um es ganz einfach zu machen, ist ein Phono Vorverstärker ein kleines Gerät welches den Pegel und Frequenzverlauf eines Tonabnehmers vom Plattenspieler verstärkt und aufwertet.
Um Schallplatten digitaliesieren zu können, sollte der Phono Vorverstärker darüber hinaus über einen USB Anschluss verfügen, um diesen direkt am Computer betreiben zu können.

Hier einmal eine kleine Auswahl an empfehlenswerten Geräten.

schallplatten digitalisieren american audio schallplatten digitalisieren art schallplatten digitalisieren project
  • günstig
  • gute Funktionalität
  • Guter Sound
  • beste Funktionalität
  • integrierte Soundkarte mit diversen Möglichkeiten
  • bestes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Sehr guter Sound
  • schickes Design
  • hartvergoldete Anschlüsse
 ca. 35 Euro ca. 95 Euro  ca. 150 Euro
Direkt zum günstigsten Preis auf amazon.de Direkt zum günstigsten Preis auf amazon.de Direkt zum günstigsten Preis auf amazon.de

Wie mache ich das nun?

Habt ihr euch nun für einen Phono Vorverstärker entschieden, müsst ihr diesen nur noch an den Computer anschließen, die Software Audacity starten und könnt direkt mit der Digitalisierung beginnen.

Audacity könnt ihr euch kostenlos auf der Herstellerseite www.audacityteam.org herunterladen.

Dazu einfach rechts vom Mikrofonsymbol euer Aufnahmegerät auswählen (euren Phono Vorverstärker) und anschließend auf den Aufnahmebutton klicken. Jetzt könnt ihr eure Platte auflegen und euch zurücklehnen.

 

Alternative?

Viele bewährte Alternativen gibt es nicht wirklich. Wer es jedoch noch etwas einfacher haben möchte, kann getrost zum Paket von Magix „Retten Sie Ihre Schallplatten und Kassetten 2016“ greifen.

Dieses Paket beinhaltet ein ordentlichen Phono Vorverstärker mit USB Interface und eine leicht zu bedienende Software.

Check Also

Audio Aufnahme Programm? – 3 Einsteigerprogramme

Wer seine Stimme oder ein Instrument aufnehmen will, kommt heutzutage nicht mehr um ein Audio …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *